Physiotherapie Leipzig

Jetzt Termin vereinbaren!

0341 · 59 40 5 · 120 E-Mail schreiben

Manuelle Lymphdrainage:

Gewebeflüssigkeit abführen, Schmerzen lindern, Bewegungsfähigkeit verbessern

Durch die Manuelle Lymphdrainage wird der Lymphabfluss aktiviert und gestaute Lymphflüssigkeit abtransportiert. Dies geschieht mit Hilfe von speziellen Drainagetechniken (Entstauungstechniken), die die Lymphknoten leeren und zu einer verbesserten Pumpleistung anregen sowie die gestauten Lymphgefäße beim Abtransport der Lymphflüssigkeit unterstützen. ​ Hinweise auf eine möglicherweise notwendige Lymphdrainage sind v. a. geschwollene Arme, Hände, Beine oder Füße nach Operationen oder Lymphknotenentfernungen. Der Druckabbau durch verringerte Lymphflüssigkeit im Gewebe führt zu Schmerzlinderung und einer Erweiterung der Bewegungsfähigkeit.