Physiotherapie Leipzig

Jetzt Termin vereinbaren!

0341 · 59 40 5 · 120 E-Mail schreiben

Sportphysiotherapie:

Verletzungen vorbeugen, Leistungen steigern, nach einem Unfall wieder den Anschluss ans Traning finden

Die Sportphysiotherapie verbindet die Kernkompetenzen von Physiotherapie und Sport. Ausschlaggebend für den Erfolg bei

· der Betreuung nach einem Sportunfall, also der Rehabilitation,
· der Verletzungsprophylaxe sowie bei der
· systematischen Leistungssteigerung

ist die interdisziplinäre Zusammenarbeit von Sportler/-in, Trainern, Ärzten und Physiotherapeuten.

Eine Sportanalyse zeigt, welche Strukturen besonders belastet werden und welche Übungen die Belastbarkeit optimieren können.
Ein Ausgleichstraining sorgt dafür, dass ein Sportler/eine Sportlerin ohne Nachteil für die heilenden Strukturen seine/ihre Kraft, Ausdauer und Flexibilität aufrechterhalten kann, um nach der Verletzung ohne große Einschränkungen wieder an das Training anknüpfen zu können.

Eine Trainingsplanung hilft zudem, ein Optimum heraus zu holen und „Über- und Untertrainings“ zu verhindern.